Diakonisches Werk Ammerland

Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

 

Unser Angebot richtet sich an Frauen, Männer und Jugendliche, die sich zu Fragen oder in konfliktreichen Situationen im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft beraten lassen möchten.

Wir ermöglichen Ratsuchenden in einer offenen und vertrauensvollen Atmosphäre, Probleme und Konflikte zu klären und zu verstehen.

  • Wir bieten einzelfallbezogene Beratung an, d.h. persönliche Beratung, Unterstützung gegenüber Ämtern, Vermittlung von Hilfen, Begleitung während der Schwangerschaft
  • Wir stellen Beratungsbescheinigungen im Rahmen einer vertraulichen und persönlichen Schwangerschaftskonfliktberatung (gem. § 219 StGB) aus
  • Wir leisten Präventionsarbeit mit Schüler- und Konfirmandengruppen
  • Wir initiieren und unterstützen Vernetzungsarbeit
  • wir haben eine Babykleiderkammer
  • wir unterstützen mit "wellcome" junge Mütter nach der Geburt ihres Kindes
  • Wir bieten für Schwangere einen Yogakurs an, der z.Z. mittwochs vormittags in Edewecht stattfindet.

 

Wir sind montags bis freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Vereinbarung zu erreichen.


Diese Beratung wird auch in Westerstede (Apothekervilla), Wiefelstede (Rudolf-Bultmann-Haus) und in Rastede (Ev. Gemeindezentrum) gemacht. Bitte rufen Sie uns wegen einer Terminabsprache an.  

 

Hildegard Kluttig und Sabine Schleppegrell

Diakonisches Werk Ammerland

Lange Straße 6

26160 Bad Zwischenahn

Tel.: 04403 – 949150

und

Hauptstr. 185

26689 Apen

Tel.: 04489 4049195

 

schwangerenberatung.dw.ammerland@ewetel.net

schleppegrell@diakonie-ammerland.de

kluttig@diakonie-ammerland.de